English and American Studies - Änderung

 

Komponentenspezifische Änderung

Die folgende Änderung betrifft zunächst nur die Komponente English and American Studies.

Da die meisten Seminare und Übungen in der Komponente English and American Studies nur eine begrenzte Anzahl an Studierenden aufnehmen können und die Vergabe dieser Plätze möglichst fair geschehen soll, wird diesbezüglich ab dem kommenden Sommersemester (2014) eine Veränderung stattfinden. Diese wird sich so gestalten, dass in Veranstaltungen, in denen eine Anwesenheitspflicht besteht (meistens Übungen und Seminare), der erste Termin der Vorlesungszeit wahrzunehmen ist. Dies bedeutet, dass Sie nicht ohne vorherige Entschuldigung bei dem jeweiligen Dozenten beziehungsweise der jeweiligen Dozentin der Veranstaltung fernbleiben dürfen. Sollte dies jedoch der Fall sein, werden Sie von der Veranstaltung ausgeschlossen und Ihr Platz wird einem anderen Studierenden zugewiesen, der keinen Platz in der Veranstaltung erhalten hatte.